9 comments

  1. Mir fällt auf, dass auf Fragen nach der Freizeit oder dem Angebot außerhalb der Vorlesungen ausschließlich von irgendwie Jura-bezogenen Dingen geredet wird. Wer das macht, hat meinen Respekt. Aber soll man nicht gerade im Studium auch mal leben, saufen, feiern?

  2. Ich bin erst in der 10 klasse ( gymnasium) und mein traum ist es das aufnahmeverfahren zu schaffen .
    Wieviele melden sich sozusagen pro jahr an damit man weiss wie hoch die chance ist zu den 116 zu gehören

  3. Super Campus und beeindruckende Hochschule! Zum Video: durch die immer und immer wieder zwischen den kurzen Gesprächen eingeblendete Musik hat sich das ganze Video wie eine einzige nie enden wollende Video-Einleitung angefühlt. Kam nach meinem Empfinden nicht so richtig in Schwung. Aber trotzdem sehr ansprechend:)

  4. Ich absolviere derzeit mein Fernabitur bei der SGD und bin voraussichtlich 2019 oder 2020 fertig.
    Besteht in einem Alter von dann ca. 30 Jahren überhaupt noch die Chance einen Studienplatz zu ergattern, oder ist die Bucerius Law School jüngeren Studierenden vorbehalten? Sehr motivierendes Video, um sich ins Zeug zu legen, um zu den Besten zu gehören.

  5. Jetzt mal 'ne ganz andere Frage. Kennt man den, der das Interview gemacht hat irgendwo her? Ist der Schauspieler oder so? Irgendwie komme ich da gerade echt nicht drauf…

  6. Zum Glück auch Menschen mit einem anderen kulturellen Hintergrund als Deutschland! Interessant wäre auch der Anteil an Menschen deren Eltern keine Akademiker sind..

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *